Mittagessen

Liebe Eltern,

im Rahmen der Ganztagbetreuung wird an unserer Schule auch eine warme, abwechslungsreiche Mittagsmahlzeit angeboten.

Wir werden montags bis donnerstags von der BHW-Küche aus Hameln beliefert.

Ein Essen kostet pro Mahlzeit 3,10 €.

Das Geld wird monatlich von Ihrem Konto abgebucht. Dafür benötigen wir von Ihnen eine ausgefüllte und unterschriebene Einzugsermächtigung.

Sofern ein Anspruch auf Befreiung von den Kosten für Ausleihe von Lernmitteln besteht, so besteht im Regelfall auch ein Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe. Das betrifft auch die Übernahme der Kosten für das Schulmittagessen. Der Antrag hierfür ist bei der zuständigen Leistungsbehörde zu stellen und wird in Form eines Gutscheines der Schule zur Abrechnung zur Verfügung gestellt. Eine Einzugsermächtigung ist in diesem Fall nicht zu erbringen.

Falls Ihr Kind krankheitsbedingt nicht am Unterricht/Ganztagsbetreuung teilnehmen kann, ist es wichtig uns diese Information noch vor der ersten Schulstunde mitzuteilen. Nur dann können wir das vorbestellte Mittagessen für Ihr Kind rechtzeitig in der BHW-Küche abbestellen. Passiert dieses nicht rechtzeitig, müssen wir Ihnen das Geld der Mahlzeit in Rechnung stellen.

Sollte sich Ihre Bankverbindung ändern, bitten wir Sie uns dieses ebenfalls schriftlich mitzuteilen.

Am Tag der Zeugnisausgabe findet keine Ganztagsbetreuung und infolge dessen ebenso keine Mittagsverpflegung statt.