Eltern – ABC

A Anfangszeiten
Die Schule wird morgens um 07:20 Uhr geöffnet. Die Schüler werden bis 07:45 Uhr beaufsichtigt. Sie halten sich bis Unterrichtsbeginn in den Klassenräumen auf. Unterrichtsbeginn ist um 07:45 Uhr.

B Betreuungszeit
Zu Beginn jeden Schulhalbjahres können Sie Ihr Kind zur Betreuung anmelden. Die feste Betreuungszeit findet von 11:45 Uhr bis 12:30 Uhr statt. Unsere Mitarbeiterinnen vom DRK ermöglichen den Kindern in dieser Zeit zu spielen (draußen und drinnen) zu malen und zu basteln.

B Beurlaubung
Bei wichtigen Anlässen (Hochzeit, Beerdigung etc.) haben Sie die Möglichkeit ihr Kind vom Unterricht zu beurlauben. Nutzen Sie dafür den Antrag auf  unserer Homepage. Die Klassenleitung kann in der Regel die Beurlaubung bis zu einem Tag genehmigen.  Handelt es sich um mehr als einen Tag, leitet die Klassenleitung den Antrag an die Schulleitung weiter.

C Computer
Die Kinder lernen in der dritten und vierten Klasse und in Arbeitsgemeinschaften den Computer als Lern- und Arbeitsgerät kennen. Unserer Schule stehen 2 Computer pro Klasse zur Verfügung und       8 Computer im PC-Raum zur Verfügung.

C Chor
An unserer Schule gibt es einen Schulchor unter der Leitung von Frau Jatzlau.                                     Der Chor trifft sich dienstags von 14:45 Uhr bis 15:30 Uhr.

D Druckschrift
Die Druckschrift ist die erste Schrift, die Ihr Kind schreiben und lesen lernt.

E Elternsprechtage / Elterngespräche
An der Grundschule Amelgatzen ist ein Elternsprechtag pro Schuljahr vorgesehen.                            Der Elternsprechtag findet meist im November statt. Sie erhalten zu jedem Elternsprechtag               Einladungen mit Terminvorschlägen. Elterngespräche außerhalb der Elternsprechtage können          notwendig und wichtig sein. Diese finden nach Absprache mit den Lehrkräften statt.

E Entschuldigungen
Die Krankheit Ihres Kindes teilen Sie uns bitte bis Unterrichtsbeginn per Telefon oder E-Mail mit. Im Krankheitsfall benötigen wir spätestens ab dem dritten Tag eine schriftliche Entschuldigung. Diese können Sie ihrem Kind mitgeben, wenn es wieder zur Schule ist.

F Ferien
Ferientermine und bewegliche Feiertage werden Ihnen zum Schuljahresbeginn bekannt gegeben. Der letzte Schultag vor den Herbstferien, Weihnachtsferien und Osterferien findet nach Stundenplan statt. D.h. die Betreuung und der Ganztag finden an diesen Tagen statt.
An den Zeugnistagen endet der Unterricht nach der 3. Stunde um 10:40 Uhr.

F Förderverein
Der Förderverein unterstützt die Schule bei der Anschaffung von Unterrichts-, Spiel- und Sportmaterialien. Mit einem Beitritt unterstützen Sie ihr Kind an unserer Schule. Ein Beitrittsformular erhalten Sie auf unserer Homepage oder sprechen Sie uns einfach an.

G Gesundes Frühstück
Ein gesundes und abwechslungsreiches Frühstück ist wichtig, damit Ihr Kind in den Unterrichtsstunden gut mitarbeiten kann. Obst, Gemüse, ein Brot mit Käse oder Aufschnitt und ein kalorienarmes Getränk tragen zur guten Mitarbeit bei.

H Hausaufgaben
Hausaufgaben dienen der Übung. Sie sollten in der Regel in der Grundschule 30 Minuten nicht überschreiten (reine Lernzeit). Ihr Kind sollte die Hausaufgaben selbstständig erledigen. Die Aufgaben sollten regelmäßig und vollständig gemacht werden. Bei Schwierigkeiten mit den Hausaufgaben sprechen Sie die Lehrkraft an.

H Hausschuhe
Innerhalb des Schulgebäudes benötigt Ihr Kind Hausschuhe. Vor jedem Klassenraum befindet sich ein Regal, in dem die Straßenschuhe/Hausschuhe abgestellt werden. Hausschuhe bitte mit Namen versehen.

H Homepage
Auf unserer Homepageseite können Sie aktuelle und interessante Dinge über unsere Schule erfahren. Unsere Adresse lautet: www.gs-amelgatzen.de

K Kleidung
Praktisch und pflegeleicht sollte die Kleidung Ihres Kindes sein. Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind mit den Verschlüssen an Jacken und Schuhe zurechtkommt.

L Lernmittelausleihe
Viele Lernmittel an unserer Schule kann man gegen Zahlung eines Entgelts ausleihen. Sollten die ausgeliehenen Bücher bei der Rückgabe beschädigt sein, müssen die Eltern diese im Rahmen des Zeitwertes der Ausleihe ersetzen. Alle anderen Materialien sind kostenpflichtig und müssen von den Eltern besorgt werden.

M Materialien
Ihr Kind erhält bei der Zeugnisausgabe am Ende des Schuljahres eine Liste mit Materialien, die Ihr Kind in der Schule benötigt. Bitte überprüfen Sie regelmäßig die Arbeitsmaterialien auf Vollständigkeit.

O Offene Ganztagsschule
Die Offene Ganztagsschule ist freiwillig. Wer angemeldet ist, muss ein Halbjahr verbindlich am Ganztag teilnehmen. Der Ganztag endet von Montag bis Donnerstag um 15:30 Uhr. Die Teilnahme am Ganztag ist kostenlos. Lediglich für das Mittagessen entstehen Kosten.

P Parken
Sollten Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen bzw. abholen, achten Sie bitte auf die Sicherheit aller Schulkinder.

P Pause
Unsere Kinder haben einen großen Schulhof mit ausreichend Spielgeräten. Außerdem gibt es noch Pausenspielzeug, welches sich jedes Kind mit dem Schülerausweis ausleihen kann.

R Regeln
Das Zusammenleben an der Schule ist nur möglich, wenn jeder sich an bestimmte Regeln hält. Wir haben Regeln für ein gutes Miteinander erarbeitet und sie in den Räumen unserer Schule ausgehängt.

S Schulelternrat
Der Schulelternrat trifft sich mehrmals im Schuljahr. In den Sitzungen werden aktuelle Themen des Schulalltages besprochen. Im Schulelternrat sind alle Elternvertreter der Schule organisiert.

S Schulobst                                                                                                                                                Die Grundschule Amelgatzen nimmt am EU-Schulobstprogramm teil. In Kooperation mit dem Marienhof in Esperde bekommen die Kinder unserer Schule an drei Tagen in der Woche kostenlos Obst und Gemüse.

S Schulsozialarbeit                                                                                                                              Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Brandt ist immer mittwochs in der Zeit von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr bei uns vor Ort zu erreichen. Sie können Frau Brandt auch an den anderen Tagen unter der Telefonnummer 05155-69537 oder per Mail: j.brand@gs-kirchohsen.de.

S Sekretariat
Unser Sekretariat wird von Frau Bös geleitet.
Öffnungszeiten sind:
Dienstag:     08.30 Uhr – 13.00 Uhr
Donnerstag: 10:30 Uhr – 13:00 Uhr

Telefon: 05155-7453
Fax: 05155-9594093
E-Mail: vgs-amelgatzen@emmerthal.de

S Sportkleidung
Die Sportkleidung sollte regelmäßig gewaschen werden und nach dem Sportunterricht wieder mit nach Hause genommen werden.

S Schwimmen
Wir versuchen ab der dritten Klasse einmal die Woche Schwimmunterricht zu erteilen.
Momentan wird der Schwimmunterricht in Kooperation mit der Grundschule Kirchohsen organisiert.

T Terminplan
Über wichtige Termine werden Sie per Elternbrief informiert. Sie können diese auch auf unserer Homepage unter „Termine“ online einsehen.

V Verlässliche Grundschule                                                                                                                    In der „Verlässlichen Grundschule“ wird Ihr Kind von Montag bis Freitag mindestens fünf Zeitstunden betreut. Bei uns ist dies von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr.

V Versicherung
Über den GUV ist Ihr Kind während der Unterrichtszeiten innerhalb und außerhalb der Schule sowie auf dem Schulweg unfallversichert. Bei einem Schulunfall werden die Eltern umgehend informiert. Wichtig sind für uns aktuelle Notfallnummern.

W Wochenstruktur
Unsere Schule ist eine Verlässliche Grundschule mit „Offener Ganztagsschule“.                                  Die verlässliche Grundschule ist von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr.
Montag bis Donnerstag kann ihr Kind bei uns bis 15:30 Uhr betreut werden.                                             Die Schule ist jeden Tag ab 07:20 Uhr geöffnet.                                                                                     Der Unterricht beginnt um 07:45 Uhr.

Z Zeugnisse
Für die erste Klasse gibt es am Ende des 1. Schuljahres ein Berichtszeugnis.
Die Kinder des 2. Schuljahres bekommen zwei Berichtszeugnisse.
Ab dem 3. Schuljahr erhalten die Schüler Zensurenzeugnisse.

 

 

Das Eltern ABC finden Sie hier zum Download.